• Wennings_Muehle_2014.jpg
  • Kotten.jpg
  • Kotten1.jpg
  • Koetterhaus_2014.jpg
  • Deitermann2.jpg
  • Schmeddings_Muehle_2014.jpg
  • Schmeddings Doppel-Muehlenanlage heute.JPG
  • Deitermann.jpg
  • Wenning.jpg
  • Wenning1.jpg

 

Herzlich willkommen auf der

Homepage des

Mühlen- und Heimatvereins Leer e.V.

 

 

Aktuelles in 2018/2019:

 

 


 

 

Im Winterhalbjahr 2018/19 wird wieder Kartenspielen für jedermann angeboten. Gespielt werden Doppelkopf und Skat alle zwei Wochen jeweils freitags von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr im Dorfkeller der Grollenburg.

Die Termine:

                          2018:   05.10.  19.10   02.11.  16.11.  30.11.  14.12.   28.12.

                          2019:   11.01.  25.01.  08.02.  22.02.  08.03.  22.03.

 


 

Zur Zeit bekommt unser Müllerkotten neue Dachziegel. Der Denkmal- Pflege- Werkhof aus Steinfurt hat die alten Dachziegel und die Dachlatten entfernt. Die Fa. Elsbecker aus Holtwick hat ab der 32. KW das Dach neu verlattei und die neuen Dachziegel mir Docken eindeckt. Das Gebäude erstrahlt wieder im neuen Glanz.

 


 

Am 17.12. fand wieder an Schmedding`s Mühle der "Lebendige Adventskalender 2018" statt. Er wurde wieder vom Mühhlen- und Heimatverein und den Familien Deitermann/Kestermann  durchgeführt. Es waren über 30 Besucher gekommen. 

Siehe auch Bilder und Bericht.

 


 

Unsere Winterwanderung gind wie in jedem Jahr zu Stefan Arning. Zwischenstopp bei Dieter Stehr in der Gartenhütte. Es gab dort auch schon leckeren Glühwein. Bei Stefan gab es Wurste- u. Leberbrot. Alles sehr lecker. Siehe Bericht und Bilder unter News.

 


 

Den Herdfeuerabend, den wir am 19. Februar auf den Hof der Familie Wolbert-Haverkamp,  Haltern 17 veranstalteten, war wieder ein voller Erfolg. Gut 70 Personen hatten sich in der Diele versammelt, um den Geschichten meist in Plattdeutsch von Maria Möllerfeld, Hildegard Höseler und Renate Denkler zu lauschen. Die "Mühlenmusikanten" stimmten immer wieder zwischendurch Lieder aus dem eigenen Liederheft an. Norbert Möllerfeld, der auch in diesem Jahr die organisatorische Leitung übernommen haatte, führte ganz charmant durch das Programm. Zum Ende bedankte sich der Vorsitzende Josef Denkler bei Matthias und Katrin Wolbert-Haverkamp für die Gastfreundschaft und überreichte einen Blumenstrauss und eine Flasche Mühlentropfen. Siehe auch Bericht und Bilder unter News.

 


 

Die Jahrehauptversammlung fand in diesem Jahr am 11. April um 19.30 Uhr in der Gaststätte Selker statt. Es sanden Neuwahlen für den 2. Vorsitzenden und den Geschäftsführer an. Prof. Anton Janßen wurde als 2. Vorsitzender wiedergewählt. Noorbert Möllerfeld stellte sich als Gescgäftsführer nicht zur Wiederwahl. Da aber keine geeignete Person den Posten übernehmen wollte führt Möllerfeld die Funktion noch ein Jahr weiter.  Zum neuen Kassenwart wurde Martin Zintl gewählt. Er löst Ralf Laumann ab, der das Amt 15 Jahre geführt hat und davon die letzten 3 Jahr komisarisch. Im Jahresrückblick stellte noch eimal Prof. Janßen in Bilder die Ereignisse des letzten Jahres dar..

 


 

Die Jahresfahrt in diesem Jahr führte uns am 11. Mai in das Paderborner Land. Das erste Ziel war die Mittelmühle in Büren. Zu Mittag waren wir im Hotel-Restaurant Ackfeld in Büren. Weiter ging die Reise ins Kreismuseum Wewelsburg. Dort haben wir die Geschichte der Waffen-SS erfahren. Zum Abschluß ging es in den Schloßpark Neuhaus. Nach einer informativen Wanderung stand im Cafe-Restaurant Schlössle die Kaffeetafel bereit. Um ca. 17.30 Uhr traten wir wieder die Heimreise an. Bericht und Bilder siehe unter News.

 


  

 

 

Kalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
27
28
29
30
31

Counter

Heute 3

Gestern 0

Woche 3

Monat 108

Insgesamt 7193

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Login